Sehr geehrte Mitglieder und Sportler im Judo- Club Northeim e.V.,

das Jahr neigt sich dem Ende zu, die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken immer weiter und wir schauen gemeinsam dem kommenden Jahr entgegen.
Mit dem Jahr 2018 haben wir wieder gemeinsam unseren Judo- Club ein Jahr vorwärts getragen.
Und im Jahr 2019 werden wir dies auch wieder tun. Vor allem da im Jahr 2019 unser Vereinsjubiläum ansteht.

Grund genug sich noch einmal richtig ins Zeug zu legen.

Und jeder von euch kann kräftig mithelfen. Vielleicht auch zusammen mit uns.
Wir sind auf der Suche nach Foto- Modells für ein Werbe-Plakat für unseren Verein.
Wir würden gerne drei Fotos aufnehmen die die Sparten Judo, Ju-Jutsu und Fitness-Gruppe abbilden.

Diese Fotos sollen möglichst den Praxis-Einsatz zeigen und evtl. Hintergründig auf dem Werbeplakat erscheinen.
Wer also schüchtern ist braucht keine Angst haben, es wird auch Text usw. auf dem Plakat geben. Es werden auch mehrere Personen auf einem Bild sein.

Um eins vorweg zu nehmen:
Es werden nicht explizit 3 Judokas gesucht für das Judo-Bild und 3 Ju-Jutsukas fürs JuJu-Bild.
Welche Sparte und welches Alter und welches Geschlecht spielt erst mal keine Rolle.
Schließlich wollen wir gemeinsam UNSEREN Verein repräsentieren.

Selbstverständlich wäre es wirklich sehr erfreulich wenn sich möglichst viele melden und möglichst bunt gemischt damit es auch den Geist unseres Vereins wieder spiegelt.

Fall sich ein professioneller Fotograf unter uns befindet kann derjenige das auch gerne übernehmen.

Wir bitten euch darum es euch zu überlegen ob ihr bei den Fotos mit wirken wollt.
Es gibt keine maximale Teilnehmerzahl. Termine für die Fotos werden beim Training bekannt gegeben.

Bitte meldet euch, bei Interesse, einfach per Email (info[at]judoclubnortheim.de)
Wir freuen uns über jeden einzelnen.

Mit sportlichen Grüßen

Euer Judo-Club Northeim e.V.

 Aktuelles

 

Am Donnerstag, den 01.11.18, gab es statt Judo-Training eine tolle Halloween-Party.
Gabi und Walter Langnickel luden die Donnerstags-Trainingsgruppe zu sich in die heimischen, toll dekorierten Partyräumlichkeiten ein. Alle Kinder brachten Leckereien
für unser Gruselbuffet mit. Bei fetziger Partymusik wurde geschlemmt, getanzt, gesungen und gefeiert.
Nach einem kleinen Laternenumzug klang die Party im Garten langsam aus, bis alle gut gelaunt nach Hause aufbrachen. Das war eine schöne Abwechslung zum Trainingsalltag.

Ein herzliches Dankeschön an die Gastgeber!

 

 

Am Samstag, den 03. November, kamen insgesamt 18 motivierte Judoka zusammen, um gemeinsam in der Deutschen Eiche in Northeim zu kegeln.
Bei verschiedenen Spielen tobten sich die Kinder im Alter von 5 bis 12 ordentlich aus und stimmten sich beim Tannenbaumkegeln schon
mal auf die anstehende Weihnachtszeit ein.

Ju-Jutsu

 

Fitness